Remote Maintenance: Fernwartung mit Zustandsvisualisierung

VR-Brillen, virtual reality ... augmented reality ... via iPysics, der 3D Simulationssoftware von machineering

Maschinenausfälle sind meist kost- und zeitspielig. Das Problem muss daher möglichst schnell und professionell behoben werden kann. Dafür bietet sich die Fernwartung mittels Remote Maintenance optimal an. Wie die Umsetzung aussieht, beschreibt dieser Blog.

Mit Simulation Mitarbeiter ausbilden

Mitarbeiter auszubilden wird immer einfacher dank der Vielzahl an digitaler Tools. Auch mit einer Simulationssoftware wie iPhysics lassen sich schnell Kollegen qualifiezieren und im Team integrieren. Lesen Sie dazu unsere 3 Ansätze zur Umsetzung.

Interview mit Katja Caspari, Digitalisierungs-Expertin

Cobots sind immer noch viel zu wenig eingesetzt. Dabei wäre die virtuelle Inbetriebnahme und auch der digitale Zwilling, das virtuelle Pendant zum realen Cobot, ein echtes Verkaufsargument für die Hersteller. Was man ändern sollte, lesen Sie im Interview.

Warum ohne die Virtuelle Inbetriebnahme heute nichts geht

Robotersimulation ... iPhysics - 3D Simulation via Simulationssoftware von machineering.com

Warum die Virtuelle Inbetriebnahme heute so entscheidend ist Die klassischen Inbetriebnahmen mechatronischer Anlagen können erhebliche Kosten und Zeitaufwände verursachen, wenn diese nicht so laufen wie gedacht – und das tun sie selten. Werden zugesagte Spezifikationen nicht erreicht oder Fristen nicht eingehalten, drohen Streit mit verärgerten Kunden, Vertragsstrafen sowie nachträgliche, teure Anpassungen der Anlage. Das muss nicht sein. […]

Einfache Modellerstellung mit der Komponentenbibliothek – ein Gewinn für alle Beteiligten

Robotersimulation ... iPhysics - 3D Simulation via Simulationssoftware von machineering.com

Die virtuelle Inbetriebnahme bietet Unternehmen diverse Vorteile, die überzeugen: kürzere Entwicklungszeit, deutlich verbesserte Qualität der ausgelieferten Produkte und signifikante Reduzierung von Servicefällen, da Fehler bereits frühzeitig im Prozess erkannt und vermieden werden können. Damit die virtuelle Inbetriebnahme optimal durchgeführt werden kann, ist es wichtig, dass Unternehmen mit einer sehr gut funktionierenden Simulationssoftware wie industrialPhysics arbeiten. […]