machineering.com
My machineering

November
November 27, 2020
| 10:00 Uhr
Zugang wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Inhalt:

Die virtuelle Inbetriebnahme ist heute fester Bestandteil im Entwicklungsprozess eines jeden Maschi-
nenbauunternehmens. Der Grundstein dafür wird bereits in der Konstruktion gelegt. Aber wie kann

eine Simulation zur virtuellen Inbetriebnahme in den Alltag der Konstrukteure integriert werden und
diesen vereinfachen? In diesem Webinar stellen wir die Kernthemen einer virtuellen Inbetriebnahmen
vor und vertiefen dabei die Funktionsweise der bidirektionale CAD-Schnittstelle zwischen Inventor
und iPhysics. Darüber hinaus werden Fragen beantwortet wie:
• Was ist eine virtuelle Inbetriebnahme?
• Wie beeinflusst die virtuelle Inbetriebnahme die Kosten, die Produktivität und die Produktqualität?
• Welche Rolle übernimmt dabei ein digitaler Zwilling?
• Wie können die Tätigkeiten eines Konstrukteurs von morgen aussehen?

An wen ist die Veranstaltung gerichtet?

Diese Veranstaltung ist eine gemeinsame Veranstaltung von AUTODESK und machineering. Sie richtet sich in erster Linie an Ingenieure aus dem Konstruktionsumfeld, Systemintegratoren und Engineering-Dienstleister. Zudem aber auch an alle, die ein umfassendes Bild von einer virtuellen Inbetriebnahme, der Prozessdurchgängigkeit der Simulation im Unternehmen und den Einsatz eines digitalen Zwillings entlang der Wertschöpfungskette erhalten wollen.

Kosten:

Keine

Referent:

Florian Wegman
Frank Raunak

 

 

 

 

 

 

Machineering ... virtuelle Inbetriebnahme VIBN virtual commissioning

Jetzt Anmelden!

de_DE
en_GB de_DE

Was suchen Sie?